Medizinische Cantal Seminare

Gesundheitsinformationen und Heilwissen

Menü Schließen

Nagelpilzinfektion Therapie

TeilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Nagelpilz Behandlung und PflegeNagelpilz – eine ziemlich häufige Pathologie, verursacht durch eine Pilzinfektion (Mykose) und ist leicht von Mensch zu Mensch zu übertragen. Nagelpilz ist ziemlich schwierig zu heilen und ein sehr ästhetisches Ärgernis. Pilze an den Füßen Für Nagelpilz ein sehr attraktives Ziel sind unsere Füße und Hände. Weil geschlossene Schuhe tragen für die Ausbreitung der Infektion günstige Bedingungen schafft. Die Dunkelheit, Feuchtigkeit und Wärme – ist, was zu einer intensiven Entwicklung von Fußpilz führen kann. Es ist auch gefährlich barfuß in den öffentlichen Bereichen zu gehen: z.Bsp.: Schwimmbäder, Saunen, Fitness-Studios, Duschbad. Denn dann kann der Fußpilz sich weiter entwickeln und zu dem oben gefürchteten Nagelpilz führen. Also sollte eine schleunigst intensive Nagelpilz Behandlung medikamentös eingeleitet werden.

Nagelpilz an den Händen

Nagelpilz (Onychomykose) wirkt sich auf die Hände, wie folgt: erste Infektion „kolonisieren“, um die Haut, meist an den Handflächen. In diesen Orten gibt es Hautausschlag, Peeling und Juckreiz. Als nächstes schreitet die Infektion auf die Nägel, wonach die folgenden Symptome: die Nägel, zunächst unnatürlich weiß und dann gelb und bröckeln, und ihre Kanten werden gezackt verdicken. Auf dem Foto sind die befallenen Nägel zu sehen, dass die Farbe der Nagelplatte, wenn der Defekt grau sein kann, braun, gelb, grün und sogar schwarz.

In seltenen Fällen kann auch eine Nagelbettentzündung den Nagelpilz auslösen. Was ist ungesund Nagel, je nach Pilzart, die den Körper infiziert. Beispielsweise mit Symptomen wie das Auftreten von Grau gelben Linien und vage Flecken auf der Nagelplatte eine Pilzinfektion auftreten.

Oft sind die Ursachen der Krankheit können sein: unprofessionell Maniküre, Stress, schlechte Hygiene, verminderte Immunität, Erfrierungen Hand, Krankheit, übermäßiger Einsatz von Antibiotika, Hautverletzungen, übermäßiges Schwitzen, Anämie, Unterernährung.

Anzeichen der Krankheit: die Farbe zu ändern, der Verlust der Transparenz der Nagelplatte, Trennung und des Nagels bröckelt. Der Pilz auf den Beinen und hat eine unangenehme Eigenschaft ist die Fähigkeit, toxische Substanzen zu synthetisieren, die schließlich in den infizierten Organismus anreichern.

Nagelpilz anfällig sind vor allem Erwachsene. Bei Kindern ist die Infektion äußerst selten. Zur Vorbeugung einer Infektion ist es notwendig, die metabolische Veränderungen und endokrine Krankheiten zu überwachen, da sie zu häufig die Auslösefaktoren für die Krankheit sind.

Achten Sie darauf, den Zustand des Schuhs zu überwachen und nicht zulassen, dass die Füße nass waren. Es sollte besonders vorsichtig sein, um den Zustand der Nägel, um Menschen zu überwachen, die übergewichtig, schlechte Durchblutung sind in den Beinen und Füßen unterschiedlicher Verformung.

Nagelpilz Behandlung

Also braucht es ein Nagelpilz Mittel. Vor einiger Zeit hat die Frage, wie die Infektion zu heilen ist, nicht gefragt. Nagelplatte wird einfach aus der Unfähigkeit entfernt Rückfall, wenn neue Nagel Nachwachsen zu verhindern. Aber im Laufe der Behandlung wurde populär. Treat Pilz Kombucha wurde, die Blätter der Eberesche, Soda-Lösung vorgeschlagen. Gegen eine Infektion „ausgesetzt“ Birkenteer, starken Kaffee, Wodka und Minze. Jod und Essig ist immer noch recht gut Volksmittel aus dem Pilz betrachtet werden. Die Ärzte haben in ihrem Arsenal, und Tools wie spezielle Salben. Also, eines der Rezepte schlägt eine Salbe von Knoblauch und frische Butter zu verwenden. Teebaumöl ist auch sehr effektive Wirkung durch starke antibakterielle Eigenschaften. Antimykotische Nagel – ein weiteres Mittel, um die Krankheit mit leichten bis mittelschweren Grad der Schwere des Mangels zu behandeln. Es wird auf einer täglichen Basis während des ganzen Jahres verwendet. Aber eine vollständige Garantie für die Heilung, tut er nicht. Gesundheitsgespräche Fuss, Fusspilz und Nagelpilz

TeilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Sinusitis der Nasennebenhöhlen

TeilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Eine entzündliche Nebenhöhlenentzündung

Eine entzündliche Nebenhöhlenentzündung

Ursachen, Symptome, Arten und Behandlung einer Nebenhöhlenentzündung

Eine entzündliche Nasennebenhöhlenentzündung ( lat . Sinusitis) –  Erkrankung der Schleimhäute der Nasennebenhöhlen (Sinusitis).

Die Nebenhöhlenentzündung ist eine der beliebtesten Krankheiten die nasal aus Komplikationen bei Infektionskrankheiten ( Schnupfen , Grippe , Erkältungen, etc.) oder Gesichtsverletzungen, auftreten.

Sinusitis kann beeinflussen eine oder mehrere der Nebenhöhlen zugleich. Als Ergebnis kann eine Person Symptome wie dicken Nasenausfluss, Schwere im Kopf, Kopfschmerzen und Atemnot, manchmal begleitet von einer erhöhten Körpertemperatur .

Die Behandlung der Sinusitis, allgemein gesprochen, schließt die Drainage der Nasennebenhöhlen, und wenn die Ursache der Krankheit ist Bakterien – Antibiotika.

Klassifikation (en) der Sinusitis

Sinusitis ist in die folgenden Arten und Formen unterteilt:

Durch die Art der Strömungs:

– Akute Nebenhöhlenentzündung – die Erkrankung nicht länger als 8 Wochen,
– chronische Sinusitis – lange Dauer, sowie die häufige Wiederauftreten der Krankheit.

Lokalisierung:

– Sinusitis (Sinus Sinusitis) – Entzündung der Schleimhaut der Kieferhöhle;
– Sphenoiditis – Entzündung der Schleimhäute des Sinus sphenoidalis;
– Fronten (Stirnhöhle Sinusitis) – Entzündung der Schleimhaut der Stirnhöhle;
– Ethmoiditis – eine Entzündung der Schleimhaut ethmoid Knochenzellen.
– Rhinosinusitis – gleichzeitige Entzündung der Nasennebenhöhlen mit den Schleimhäuten der Nasenhöhle;
– Geminosinusit – eine Entzündung der Nasennebenhöhlen von einer Seite des Gesichts;
– Pansinusitis – gleichzeitige Entzündung der Nasennebenhöhlen.
Ursachen der SinusitisUrsachen der Sinusitis

Bevor Sie die Ursachen der Sinusitis herauszufinden, machen wir eine kleine Einführung in die menschliche Anatomie.

Die Nasenhöhle ist das Organ, die Funktionen der Reinigung durchführt, feuchtigkeitsspendend und Erwärmung der Luft durch Inhalation, dh in der Tat – eine Schutzfunktion, als auch die Rolle der Geruch. Zu diesem Zweck weist der vordere Teil des Schädels viele verschiedene sinus (zwei frontal, zwei Ober- und zwei Gitter und einen Keil) verbunden maze, von denen jede alle obigen Funktionen dient.

Darüber hinaus ist in den Nebenhöhlen selbst, wenn sie in einem gesunden Zustand sind, gibt es ein besonderes Geheimnis, dass neben der Reinigung und Befeuchtung, und hat die Fähigkeit, sich von außerhalb der parana Mikroorganismen die gesamte Fläche zu reinigen. Probleme beginnen, wenn aus irgendeinem Grund, das Geheimnis in den Nebenhöhlen und Labyrinthe zu stagnieren, wo er für die Entwicklung von verschiedenen Krankheiten, ein günstiges Umfeld bekommt, insbesondere – Sinusitis.

TeilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Harnwegs- und Blasenleiden

TeilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Erkrankungen der Blase

blasenleiden

In der großen Mehrzahl der Fälle, werden Schmerzen in der Blase ist in der Natur reflektiert und mit einer Nierenerkrankung, Prostata und Harnwegsinfekt verbunden. Die Ursache der Schmerzen können nicht durch direkte Läsionen der Blase erklärt werden. Es sollte möglich sein, die Erkrankung der aufgeführten Organe zu untersuchen.

Sind die Blasenschmerzen konstant, unabhängig von der Akt des Urinierens her oder die sich regelmäßig im Zusammenhang mit Harndrang. Im letzteren Fall, wenn der Schmerz gefühlt beim Wasserlassen vorkommt, dann ist es aufgrund der Blasenfüllung und Dehnung der Wände. Schmerz kann beim Urinieren auftreten, oder das ist am häufigsten am Ende davon.

Symptome

Die Schmerzen, die beim Akt des Urinierens autreten, kann man vergleichen wie die Fahrt  auf einer sehr schlechten Straße und dabei körperlicher dabei auf einem Nagelkissen zu sitzen. Der Schmerz, der in der Blase auftritt, während der Fahrt, ist typisch für Blasensteinen und aufgrund ihrer Verlagerung in den Hohlraum der Blase die diese Schmerzen verursachen. Der Schmerz der Blasensteine bei Männern, insbesondere bei Kindern können auf die Penisspitze ausstrahlen.

Deshalb, wenn ein Kind Schmerzen im Kopf des Penis klagt, in Abwesenheit von lokalen Änderungen (balanoposthitis, Phimose), die den Schmerz erklären könnte, sollte es in einem Krankenhaus untersucht werden, um die mögliche Anwesenheit von Blasensteinen in der Blase zu bestimmen. Wenn Blasensteine typischerweise in Urin, Erythrozyten und Leukozyten.

Bei akuten Harnverhalt, die den Verlauf der Prostata-Adenom oder Harnröhrenstrikturen oder stellt sich im Zusammenhang mit Jamming Kalkül in den Harnröhrenlumen, Schmerzen in der Blase ist eine scharfe, unerträglich Charakter, der Patient wirft im Bett und bereitwillig zustimmen jeder Manipulation kann erschweren, bis Chirurgie, nur um den Schmerz zu lindern.

Typischerweise zeigt der Patient, dass er nicht trotz Drängen urinieren kann. Oberhalb der Vagina wird gefüllte Blase bestimmt. Ständige Schmerzen in der Blase kann durch infiltrative Wachstum von Krebs verursacht werden. Dieser Schmerz stark erhöht mit Symptomen der Tumorlyse mit sekundären Blasenentzündung. weiterlesen

TeilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

Dorn-Therapie

TeilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

dorn-massage-bressDorn-Methode wurde in Deutschland vor etwa 40 Jahren entwickelt, der Schöpfer des Verfahrens, ein praktizierender Heiler Dieter Dorn. Das Verfahren ist in Deutschland, Großbritannien, USA, Australien und auf den Philippinen praktiziert. Die Effektivität des Verfahrens ist eine Kombination von drei Teilen Techniken, von denen jede notwendig beim Heilungssystem erachtet wird, durch Dorn-Methode.

Dorn-Methode-System

Der erste Teil beinhaltet die Fähigkeit, den Patienten zu zeigen, wie mit Gelenken in ihrem täglichen Leben häufig auftretende Probleme zu vermeiden. Einfache Vorschläge beinhalten Beseitigung von schlechten Gewohnheiten, die für die Wirbelsäule schlecht sind. Sie können nicht bei der Arbeit vor einem Computer lümmeln, sitzen mit gekreuzten Beinen, usw. All dies führt zu weiteren Problemen im Rücken.

Der zweite Teil ist die eigentliche Behandlung, ist dieser Teil des Verfahrens konzentriert sich auf die Suche und Korrektur von Ungleichgewichten im Körper, die die Hauptursache für Schmerzen und Leiden betrachtet werden.

Der dritte Teil gibt eine Gelegenheit, einfache Übungen zur Selbstversorgung in der postoperativen Phase zu lernen, die für Patienten entwickelt worden, so dass sie sie nutzen können und zukünftige Probleme vermeiden.

Die Balance im Körper

Verfahren Die Theorie sagt , dass das Ungleichgewicht in den Körper eine Hauptursache für Gesundheitsprobleme angesehen. Das Ungleichgewicht oder Beinlängendifferenz führt zu einer Neigung oder Drehung des Beckens. Somit kann die Verschiebung der Wirbel der Wirbelsäule, die eine zusätzliche Belastung und verändern, in der Lage zu sichern. Diese Situation kann zu Problemen in anderen Teilen des Körpers verursachen, gibt es Kopfschmerzen, Schmerzen in den Hals Schultern etc. Muskeln zusätzliche Arbeit verrichten , das Gleichgewicht der Wirbel und Gelenke zu erhalten, und dieser Zustand bewirkt , dass die Person von Schmerzen und Verspannungen in den Muskeln des Rückens zu leiden.
Die Behandlung beginnt mit der Wiederherstellung des Gleichgewichts, hilft es , Muskelzerrungen, Bänder und Gelenkdeformitäten beseitigen , die Zukunft zu verhindern , wird weiter helfen Probleme. Wie funktioniert es?

Eines der wichtigsten Merkmale der Wirksamkeit des Verfahrens ist seine „dynamic“ -Ansatz für die Gelenke. Während der Therapie von Dorn, ist der Kunde aktiv beteiligt, wird sie bewegt zusammen mit dem Therapeuten, die sich sanft drückt und führt das Gelenk in der richtigen Position, nur der Daumen oder der Hand. Diese Form der Korrektur ist in der Regel leicht vom Körper angenommen.

Die Behandlung beginnt mit einem Vergleich der Länge der Beine. Ein sehr hoher Prozentsatz der Patienten, die an Rückenschmerzen leiden, tun einen Unterschied in der Beinlänge zeigen, meistens es zu Problemen im Hüftgelenk fällig ist. Als nächstes überprüft Becken zu Verzerrungen, dann die Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule.

Breuss Massage

Dorn-Methode kann mit einer Rückenmassage kombiniert werden, ist es «Breuss» Massage genannt. Dies ist eine sehr sanfte Massagetechnik, die Blutzirkulation verbessert, dehnt und richtet die nährende Energie der Wirbelsäule. Die Behandlung beginnt in der Regel mit einer Massage, aber Massage wird oft aus nach durch, die Blutzirkulation zu verbessern und die Beweglichkeit der Wirbelsäule wiederherstellen.

Für Massage mit Kräuteröl, die sich entlang der Wirbelsäule angewendet wird, und Massageöl trägt zur Steigerung der Flexibilität. Diese empfindliche Methode der Massage hilft, Schmerzen zu lindern, entspannen die Rückenmuskulatur, verbessert die Durchblutung, stellt Beweglichkeit der Wirbelsäule

Die Dornmethode

TeilenShare on Google+Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone

© 2017 Medizinische Cantal Seminare. Alle Rechte vorbehalten.

Thema von Anders Norén.